top of page

Atelier an der Donau: Ganz nah am Wasser und Himmel

Studio by the Danube: Very close to the water and sky


Es gibt Orte, die sind etwas ganz Besonderes. Mitunter wegen ihrer Lage oder ihrer Schönheit. Doch es gibt Orte, die erlangen ihre Einzigartigkeit durch die Menschen, die dort ihre Zeit miteinander teilen.


There are places that are very special. Sometimes because of their location or their beauty. But there are places that gain their uniqueness from the people who share their time there.

Willkommen im Atelier an der Donau. Welcome to the studio by the Danube.




Ein internationales Künstlersymposium, gegründet, um Kreative aus aller Welt an einem inspirierenden Ort zu versammeln. Um Kunst zu schaffen und Austausch zu ermöglichen. Es ist mir eine große Ehre dort eingeladen gewesen zu sein und eine so wunderbare Zeit verbracht haben zu dürfen.

Eine ganz spezielle Arbeitsatmosphäre durch das historische Schiffmeisterhaus ganz nah am Wasser, gepaart mir dem kreativen Geist, der sich durch die Anwesenheit so facettenreicher Kunstschaffenden in jedem Raum entfalten kann - für mich als Künstlerin ganz nah am Himmel.

Ein ganz herzlicher Dank an das großartige Team.


An international artists' symposium, founded to gather creatives from all over the world in one inspiring place. To create art and enable exchange. It is a great honor to have been invited there and to have spent such a wonderful time.

A very special working atmosphere due to the historic shipmaster's house very close to the water, coupled with the creative spirit that can unfold in every room due to the presence of such multifaceted artists - for me as an artist very close to heaven.

A very warm thank you to the great team.

Blick auf den Donaufluss

Hier der schöne Ausblick vom Schiffmeisterhaus ...


... und mein dazu geschaffenes Kunstwerk. Einmal nicht abstrakt ;-)


Here the beautiful view from the shipmaster's house ...


... and my artwork created for it. Once not abstract ;-)

Kunstwerk von Jedida Lefevre Donau Danube River

Das Hauptwerk meiner dortigen Arbeit wurde die abstrakte Arbeit zur „Sage des Donauweibchens“



The main work of my work there became the abstract work on the " Legend of the Danube Maiden":

Jedida Lefevre Künsterlin

Eine uralte mündlich übertragene Geschichte, die von einem Fischer und seinem Sohn handelt. In einer kalten Winternacht spricht er über die Legende des Donaufürsten.

Eine grausame Wassergestalt, die in einem grünen Palast aus Glas in den Tiefen der Donau sein Reich hat. Umgeben von Wassergeistern und seinen wunderschönen Töchtern. Eine davon, das sogenannte Donauweibchen, errettet in letzter Minute die Fischer vor einem herannahenden Hochwasser.

Die Geschichte endet mit dem Verschwinden des Fischersohns. Vermutlich ist er dem schönen Fabelwesen in die Tiefen der Donau gefolgt. Dort hält auch der Donaufürst die Seelen der Ertrunkenen in irdenen Gefäßen gefangen.

Das „Donauweibchen“ wurde vielmals in der Kunst beschrieben und wird traditionell als eine Meerjungfrau ähnliche Figur dargestellt. Im Wiener Stadtpark steht hingegen eine Statue, die sie in menschlicher Gestalt darstellt.


This work of art tells visually in an abstract way the legend of the Danube Maiden. An ancient orally transmitted story, telling of a fisherman and his son. On a cold winter night, he spoke about the legend of the Danube Prince. A cruel water creature who has his kingdom in a green palace made of glass in the depths of the Danube. Surrounded by water spirits and his beautiful daughters. One of them, the so-called Danube Maiden, saves the fishermen from an approaching flood at the last minute. The story ends with the disappearance of the fisherman's son. Presumably he followed the beautiful mythical creature into the depths of the Danube. There the prince of the Danube also keeps the souls of the drowned imprisoned in earthen vessels. The "Danube Maiden" has been described many times in art and is traditionally depicted as a figure resembling a mermaid. In the Vienna City Park, however, there is a statue depicting her in human form.



Die Sage vom Donauweibchen von Jedida Lefevre

Die Sage vom Donauweibchen Teil I & Teil II, 60 x 80 cm, Mischtechnik (Acryl / Eitempera) auf Leinwand

The legend of the Danube Maiden Part I & Part II, 60 x 80 cm, mixed media (acrylic / egg tempera) on canvas


Bildbeschreibung

Die Künstlerin hat die Sage vom Donauweibchen als Inspiration für das Kunstwerk gewählt und in eine abstrakte Unterwasserwelt übertragen. Der Rezipient wird dabei unweigerlich in seinen Bann gezogen. Im ersten Teil lässt sich der grüne Glaspalast des Donaufürsten erahnen und vielleicht erkennt man beim näheren Betrachten hinter einem Farbschleier die Flossen einer Wassernixe?

Im zweiten Teil dieser surrealen Welt wird die Szenerie in ein glänzendes Licht getaucht, welche die sphärische Erscheinung des Donauweibchens symbolisiert. Mit der roten Umrandung der Werke erinnert die Künstlerin an die im Donauwasser gefangenen Seelen, an die Ertrunkenen, die hier ihren Blutzoll zahlen mussten.

In seiner Gesamtheit lässt das Werk auf einzigartige Weise hinab in eine fabelhafte Welt tauchen, die ihresgleichen sucht.


Das Kunstwerk "Die Legende vom Donauweibchen" ist direkt über das Atelier an der Donau zu erwerben:

Tel .: +43 676 7933667 contact@atelieranderdonau.at www.atelieranderdonau.at


Painting description

The artist has chosen the legend of the Danube Maiden as inspiration for the artwork and transferred it into an abstract underwater world. The recipient is inevitably drawn into its spell. In the first part, the green glass palace of the prince of the Danube can be guessed at and perhaps one can recognize the fins of a water mermaid behind a veil of color when looking closer?

In the second part of this surreal world, the scenery is bathed in a shining light, symbolizing the spherical appearance of the Danube Maiden. With the red border around the works, the artist reminds us of the souls trapped in the Danube waters, of the drowned who had to pay their blood toll here.

In its entirety, the work allows to dive down in a unique way into a fabulous world that is second to none.


The artwork "The Legend of the Danube Maiden" can be purchased directly from the www.atelieranderdonau.at

Das Donauweibchen von Jedida Lefevre

Hier noch eine von mir gemalte Variante des Donauweibchens, inspiriert von der Wiener Statue.

Here is another variant of the Danube female painted by me, inspired by the Vienna statue.


Comments


bottom of page