Dot.Zet.Ae. - SÜDAFRIKA part.one.


Eine Faszination, die bleibt.

Wo das Leben seinen Ursprung fand, hat die Natur ihre brachiale Schönheit erhalten.

Afrika vermag manche nicht zu locken, aber bestimmt wenige, die dann nicht mehr wiederkehren möchten. Südafrika bietet beste Gelegenheiten, um einmal in dieses Feeling einzutauchen.


Foto: Jedida Lefevre, Kapstadt, Camps Bay, 2016

CAPETOWN

Zwischen dem Meer und dem imposanten Tafelberg gelegen, ist Kapstadt ein Ort, der sich von seiner besten Seite zu zeigen bemüht und es auch ganz gut hinbekommt. Ein vielfältiger Mix aus kolonialistischen Häusern, Gärten, netten Hippster-Vierteln und einem allgegenwärtigen herzlichen Empfang der Einheimischen.

Bei gutem Wetter unbedingt einen Helikopterflug über die Stadt machen! Dieses Erlebnis ist jeden Cent wert! Gebucht wurde bei https://www.helicopterscapetown.co.za und es gab ein Hop-On-Hopp-Of-Bus-Ticket dazu, was sich als absoluter Glücksfall herausstellte. Drei unterschiedliche Linien zeigen die interessantesten Sehenswürdigkeiten und bieten die Möglichkeit eigene Erkundungstouren jederzeit zuzulassen. Wer über den (Wohlstands-) Tellerrand hinaussehen möchte, dem sei auch eine Township-Tour angeraten, die nicht als Armuts-Tourismus gelten. Prinzipiell freuen sich die Anwohner über Menschen, die auch ehrliches Interesse zeigen.


Foto: Jedida Lefevre, Kapstadt, City, Blick aus dem Hotel Mandela Rhodes Place, Filmdreh, 2017

RESTAURANT EMPFEHLUNGEN KAPSTADT

Karibu, Waterfront Cape Town

http://www.kariburestaurant.co.za

Wer Kapstadt bereist, muss zumindest einmal die Waterfront besuchen. Ein ziemlich schickes Einkaufszentrum und direkt neben dem Hafen liegende Restaurants, ein klare Empfehlung gibt es für das Karibu, tolles Preis-/Leistungsverhältnis und spitzenmäßige Küche!

Millers Thumb, Cape Town

Hier steht der Chef in der Küche und die Chefin betreut ihre Gäste. Wunderbar leger, ohne „Chi Chi“ und mit deutlichem kreolischen Einfluss bei den Gerichten. Bestes Soulfoud – und wenn „World Famous Tomato-Soup“ auf der Karte steht – ist das gar nicht gelogen! Sollte es gerade Kingclip-Fish auf dem Menü geben – nicht zögern – unbedingt ausprobieren!

http://www.millersthumb.co.za

10B Kloofnek Road, Gardens, Cape Town, 8001, Südafrika


Foto: Jedida Lefevre, Avocado Sandwich, Südafrika, Camps Bay, 2017